Am Freitag, den 27. September ab 20 Uhr startet das Oktoberfest Wochenende mit der einzigartigen „90s Musik Video Party“! Die Gäste dürfen sich zurück in die 90er katapultieren lassen. Kein geringerer als DJ Christian Schall, bekannt von den erfolgreichen Ole Partys und der 90er Live, wird die Gäste zurück in die 90er verzaubern. Parallel zu den besten Hits der 90er wird das passende Musikvideo auf abgespielt, sodass ein einmaliges Erlebnis entsteht!

Am Samstag, den 28. September pünktlich um 14 Uhr wird der Fest-Nachmittag mit dem traditionellen Faßanstich durch den Bürgermeister eröffnet. Im Anschluss laden wir wieder zu den alljährlichen Festspielen. Mannschaften aus ganz Oberberg sind auch dieses Jahr herzlich eingeladen, sich bei Land, zu Wasser und in der Luft zu beweisen. Besonders kräftige Burschen werden sich bei „Hau den Lukas“ und weiteren Attraktionen messen müssen.

Ab 19:00 Uhr lädt die Thekenmannscht Mühlenklause zum Oktoberfest im Festzelt mit der Alpenmafia. Alpenmafia – das steht für Partyspaß aus dem tiefsten Algäu. Die sechs umtriebigen Herren verstehen es ihr Publikum mitzureißen und richtig Stimmung zu machen. Dabei spielen sie ein breites Programm aus Partyklassikern und richtig zünftiger Volksmusik. Wer da nicht auf den Bänken steht ist selber schuld. Der Samstagabend ist seit Jahren als das vielleicht beste Oktoberfest nördlich von München bekannt und lockt über 2.000 feiernde Trachtenfans nach Vierbuchermühle. Lederhosen, Dirndl und natürlich eiskaltes Oktoberfestbier im Krug und frische Haxen geben den passenden Rahmen für eine lang Partynacht. Eintrittskarten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Am Sonntag , den 29. September ab 11 Uhr sind alle Gäste herzlich eingeladen, beim gemütlichen Frühshoppen das Wochenende ausklingen zu lassen. Für Stimmung sorgen „die Geininger“ aus dem Oberbergischen. Wenn Klarinette und Trompete, Akkordeon, Gitarre, Bariton und Kontrabass miteinander harmonieren, dann ist er da, der echte Oberkrainer Sound, dem man sich nicht entziehen kann.

Nachmittags gibt es dann lecker „Kaffee und Kuchen“. Die Kinder können sich derweil beim Kinderschminken verzaubern lassen, sich auf der riesen Hüpfburg vergnügen oder mit dem nostalgischen Kinderkarussell fahren. Wanderfreunde können den Waldmythenweg austesten und sich nach einer ca. vierstündigen Wanderung auf eine deftige Mahlzeit und ein kühles Bier freuen. Es gibt diesmal auch eine frische Brotzeit, solange der Vorrat reicht! Der Eintritt ist völlig kostenlos.
www.oktoberfest-vierbuchermühle.de