Stadtfest in Waldbröl vom 15. bis 19. Juni mit Stadt-Gott-Fest und Partyzone Pfeil

(nw) Im Juni ist Waldbröl auf einen Termin fixiert: Das Stadtfest! Und in diesem Jahr beginnt die größte Party in Oberberg aufgrund des Feiertages bereits einen Tag früher! Von Donnerstag, 15. Juni ab 15 Uhr, bis Montag, 19. Juni, ist die Marktstadt auf große Kirmes und großes Shoppen eingestellt. Denn an diesen „jecken Tagen“ außerhalb des Karnevals geht es rund in Straßen Waldbröls.

Die größte Kirmes im Oberbergischen ist dabei ein Happening für die ganze Familie und bietet vielerlei Events auf
kurzen Wegen, vom Marktplatz bis zur Hochstraße. Neben vielen klassischen Jahrmarkt-Highlights wie Ballwurf-
Buden, Schießständen, Kinderkarussells, vielerlei Lauf- und Showgeschäften und den mit zuckersüßen bis raffiniert exotischen Düften lockenden Imbiss und Süßwarenständen sind es natürlich auch die Kirmeskracher „Breakdance“, „HipHop“ und „Schlager-Express“, welche die Jahrmarktsatmosphäre in Waldbröl so einzigartig in der Region  machen. In diesem Jahr wird erstmals der 60 m hohe Sky Flyer die Gäste in die Waldbröler Luft schleudern. Bestes für alle Sinne und den Magen verspricht das Stadtfest allemal.

Wenn Bürgermeister Peter Koester das Waldbröler Stadtfest mit einem Fassbieranstich am Freitag, 16. Juni um 19.00 Uhr mit Unterstützung des Tanzwerks Waldbröl am Autoscooter auf dem Marktplatz eröffnet, bedeutet das noch vier Tage lang Spaß, Musik, Gemütlichkeit und kulinarische Genüsse.