18. Autofreier Sonntag Waldbröl – Nümbrecht am 28. August 2022

18. Autofreier Sonntag Waldbröl – Nümbrecht am 28. August 2022

Mittwoch, 03.08.2022

Zum 18. Mal veranstalten am 28. August 2022 die Gemeinde Nümbrecht und die Stadt Waldbröl den „Autofreien Sonntag“.

Auf einer abwechslungsreichen Rundtour zwischen Nümbrecht und Waldbröl gehört die Straße an diesem Tag zwischen 09.00 – 18.00 Uhr wieder ganz den Radfahrern, Wanderern oder Walkern (Start / Ziel: an jeder Verpflegungsstation). Die Hügel des Oberbergischen wollen erklommen sein, aber oben angekommen belohnen sie mit großartigen Aussichten.

Vier Raststationen (Nümbrecht: Derichsweiler Hof, Hömel, Drinsahl; Waldbröl: Bohlenhagen) sorgen an der Strecke wieder für Stärkung und das leibliche Wohl. Auch in diesem Jahr können sich die Teilnehmer wieder an allen Raststationen die Teilnehmerkärtchen abstempeln lassen, abgeben und bei einer Verlosung attraktive Preise gewinnen.

Bei kleinen und größeren Pannen helfen in Waldbröl-Bohlenhagen die Mitarbeiter von Zweiradmeister weiter.

Preise:

Kinder:

  1. Gutschein Fahrradausrüstung im Wert von 250 € von Zweiradmeister   Waldbröl
  2. Gutschein Fahrradausrüstung im Wert von 100 € von Udo`s Fahrradshop
  3. Gutschein Fahrradausrüstung im Wert von 75 € von Udo`s Fahrradshop

4-10. 10er – Karte wahlweise fürs Schwimmbad ELEMENT in Nümbrecht, oder das BALNEO, Badewelt Waldbröl

Erwachsene:

  1. Kabarett Abo 2023 im Nümbrechter Kursaal in der Kategorie 1 für zwei Personen – gestiftet von der Sparkasse Gummersbach
  1. Übernachtung im Superior Doppelzimmer im Parkhotel Nümbrecht – gestiftet vom Parkhotel Nümbrecht
  1. Gutschein Derichsweiler Hof- gestiftet von der Kur GmbH Nümbrecht
  2. -10. Je ein 5 Liter Fass Zunft Kölsch – gestiftet von der Erzquell Brauerei

Gruppenpreis:

Eintritt ins Panarbora in Waldbröl für bis zu 15 Personen – gestiftet von der Wir für Waldbröl GmbH

Großen Dank an das THW Waldbröl, die Dorfgemeinschaften Hömel und Drinsahl und den CVJM für die Straßensperrungen auf der Strecke und den Bauhöfen von Waldbröl und Nümbrecht für die Unterstützung.

Dank auch an den CVJM sowie die Dorfgemeinschaften Hömel, Drinsahl und Bohlenhagen für die Verpflegungsstände.

Dank an die Sponsoren: Sparkasse Gummersbach, Gemeindewerke Nümbrecht, Parkhotel Nümbrecht, Erzquell Brauerei, Zweirad Meister, Udo´s Fahrrad Shop, Wir für Waldbröl GmbH, BALNEO Waldbröl, Nümbrechter Kur GmbH, Gemeinde Nümbrecht und die Stadt Waldbröl.

Weitere Infos unter www.autofreier-sonntag.info

Der Prospekt zum Autofreien Sonntag mit allen Infos ist in der Tourist-Information Nümbrecht oder der Stadtverwaltung Waldbröl erhältlich.