Unter dem Motto „Wir bewegen Waldbröl“ will der Bürgerbusverein mit den neuen Einkaufslinien, die am 8. Juni 2021 starten, einen Beitrag dazu leisten, den Waldbröler Einzelhandel zu stärken. Das neue Angebot soll es Allen ermöglichen auch ohne eigenen PKW in die Waldbröler Geschäfte und wieder nach Hause zu kommen.

Die beiden neuen Einkaufslinien sind ein Angebot für alle Waldbröler Bürgerinnen und Bürger. Sie fahren zunächst dienstags und freitags jeweils nachmittags. Dabei werden die städtischen Wohngegenden, wie zum Beispiel Eichen und die Blumensiedlung nähe Krankenhaus, angefahren und dann die fünf innerstädtischen Zentren mit Lebensmittel- und weiteren Märkten, Textil- und Schuhgeschäften sowie Drogerien und Bäckereien miteinander verbunden. An den Einkaufszentren am Raabeweg, am Marktplatz, an der Otto-Eichhorn-Straße und in Hermesdorf, wurden fünf neue Haltestellen eingerichtet.

Die Fahrpläne erhalten Sie im „Wir für Waldbröl“ Büro, Hochstraße 11. Sie finden sie aber auch online auf der Website des Bürgerbus-Vereins unter www.buergerbus-waldbroel.de.

Entspannt einkaufen mit dem Bürger.Bus.Waldbröl