Der Baufortschritt an der grundlegenden Umgestaltung des Geländes der ehemaligen Klus und des ehemaligen Campingplatzes biegt auf die Zielgerade ein. Der Durchlass im Bereich der Straße Niederhof ist fertig, die Erdarbeiten werden in den nächsten Wochen, immer entsprechendes Wetter vorausgesetzt, zum Abschluss kommen. Der Langenbach und der Diezenkausener Bach wurden bereits an das neue Bachbett angeschlossen, es folgt in Kürze abschließend auch die Verlegung des Brölbaches.

Im Frühjahr 2020 wird dann die gesamte Baumaßnahem mit der umfassenden Bepflanzung abgeschlossen.