Barcadi Club und Bürgermeister gratulierten zum 80

 Helga Marenbach ist ein Urgestein auf dem Waldbröler Markt. Seit 1990 verkauft sie hier Backwaren. Mit großer Leidenschaft! Der 18. Juli 2019 sollte aus der Routine herausfallen. Schon frühmorgens stand Bürgermeister Peter Koester am Verkaufswagen der Firma Marenbach, um mit einem herzlichen Händeschütteln alle guten Wünsche zum Geburtstag auszusprechen. Helga Marenbach feierte ihren 80. Geburtstag und es konnte keinen schöneren Rahmen für den runden Ehrentag geben als den Waldbröler Vieh- und Krammarkt! Ihr sogenannter „Bacardi Club“ ließ sie mit einem Ständchen hochleben und zahlreiche Kunden schlossen sich den Glückwünschen an. „In dem Alter muss man eigentlich nicht mehr im Verkaufswagen stehen“, merkt Tochter Sandra Engelbert an, nippt an ihrem Kaffeebecher, schaut in den Wagen und ergänzt mit einem Lächeln: „Aber das ist ihr Leben!“ Chef der Bäckerei ist ihr Sohn Dirk, der schmunzelnd erzählt, dass es den einfachen Begriff „Butter“ für seine Mutter nicht gibt, es heißt bei ihr immer: „In der Backstube wird nur „gute Butter“ verarbeitet! Unsere Mutter ist seit 60 Jahren das Herz der Bäckerei“, sagt er und erzählt, dass sie 1960, schon ab ein Uhr in der Früh, mit einem blauen VW Bus über die Dörfer fuhr und den Kunden Brötchen vor die Haustür legte. Es gäbe noch viel zu erzählen, doch dazu ist an diesem Tag der Nachmittag da. Der Verkaufswagen steht dann wieder auf dem Hof. Geputzt und fertiggemacht für die nächsten Märkte, zu denen es auch nach Betzdorf oder Nümbrecht geht. Dass Mutter Helga dann wieder mit an Bord ist, das versteht sich!

Foto: Jürgen Sommer