Spießgesellen!

Die nächsten Waldbröler Krimitouren finden am 31. August und 1. September statt

(nw) Spießgesellen: Im 18. Jahrhundert noch rekrutierte Bauern, die nur einfache Waffen, den Spieß, führen durften, heute ein abwertendes Synonym für Menschen, die ihre Ziele auf wenig ehrenvolle Art verfolgen. Doch was der Begriff mit der nächsten Krimitour von Patrick Mielke, Dorothee Bastian und Nicole Williams zu tun?
Im Spätsommer dieses Jahres besuchen Reservisten des 6. Feldjägerbataillons 530 (die Krimiwanderer) die Marktstadt, um ein beschauliches Wochenende im Kreise alter Kameraden zu verbringen. Neben diversen Freizeitaktivitäten – unter anderem einer Fahrt mit der Bummelbahn und einem zwanglosen Spießbraten-Grillen in freier Natur, steht auch ein Besuch der ehemaligen Nutscheid-Kaserne, jetzt Panarbora, auf dem Programm.
Doch nach und nach gerät das Wochenende unter Freunden immer mehr aus dem Ruder, alte Skandale werden ans Licht gebracht und es wird offenbar, was ein schmorender Spieß, ein gefallener Oberst und entgangene Lebensfreude gemeinsam haben.
Die Krimitouren mit Wanderung und Bummelbahn werden vom bekannten Waldbröler Krimiautoren Patrick Mielke, Gästeführerin Dorothee Bastian und Eventmanagerin Nicole Williams samt engagierten Laiendarstellern durchgeführt. An verschiedenen Schauplätzen sind Indizien zu suchen, Spuren zu entdecken und Fakten zusammenzutragen. Idealerweise so, dass am Ende der Wanderung der oder die Täter überführt werden können.
Die Waldbröler Krimitouren vereinen Nervenkitzel mit Entspannung in der schönen Waldbröler Natur. Aber Vorsicht! Auch wenn man versucht sein sollte, während der Wanderphasen einfach mal nur die Landschaft zu genießen – die kleinen, grauen Detektiv-Hirnzellen sollten permanent in Alarmbereitschaft sein!
Eckdaten & Leistungen:
• Fahrt mit der Waldbröler
Bummelbahn
• Eintritt zum Erlebnispark
Panarbora
• Getränke während der Wanderung
• Grillbüfett in freier Natur
(exkl. Getränke)
• Organisation und Durchführung durch das Orga-Team

Preis: 59,00 € pro Person
Kartenvorverkauf ab sofort bei der Wir für Waldbröl GmbH, Hochstraße 11, Telefon 0 22 91 / 90 99 808