Frühlings-Shopping

Aktuelle Themen und Trends im Waldbröler Einzelhandel

100 Jahre Uhren und Schmuck Saynisch in Waldbröl

Im Jahr 2019 feiert das Waldbröler Familienunternehmen Saynisch ihr 100-jähriges Jubiläum. Das Traditionshaus in Sachen Schmuck hat für das Frühjahr wieder einige schöne Artikel ins Sortiment übernommen, so freut sich Daniela Saynisch für den 10. Mai 2019 ein Live-Event ankündigen zu können. An diesem Tag ist ein Glasbläser vor Ort, der live eine Limited Edition der Firma TROLLBEADS herstellt welche dann sowohl in der Herstellung beobachtet und im Anschluss natürlich direkt gekauft werden kann.

C. Pauli: Porzellan und mehr

Unter dem Namen C. Pauli kann man in Waldbröl fast alles bekommen.
Das Warenhaus mit dem riesigen Sortiment reicht von Porzellan der Firmen GREEN GATE, IB LAUSEN, PIP STUDIO oder MISS ETOILE über Besteck bis hin zu Stoffen. Auch aus nachhaltig hergestellte und im eigenen Atelier in Waldbröl entworfene Babybekleidung 100% Bio-Baumwolle stehen hier zum Verkauf. Die liebevoll eingerichteten Ladenlokale laden zum Stöbern und Entdecken ein.

ADLER – alles passt

Einen Glücksmoment schenkt ADLER seinen Kunden mit der Kundenkarte, die in diesem Jahr ihr 45-jähriges Jubiläum feiert und mit zusätzlichen Vorteilen aufgewertet wurde. „Bei unserem Glückskauf gibt es zu Beginn jeden Monats ein unschlagbares Preis-Leistung-Verhältnis“, verspricht Ralf Kremer, Geschäftsleiter der ADLER Filiale in Waldbröl. Mit dem Mix aus namenhaften Labeln wie Street One, Cecil und s.Oliver und preisattraktiven Eigenmarken sowie einer großen Wäschekompetenz, zeichnet sich die ADLER Filiale durch modische Trends, spannende Aktionen und kundenfreundlichen Service aus.

Outdoor-Mode bei Barth

Jagd + Moden Barth hat besonders für die Outdoor- und Wanderfreunde einige Neuheiten im Programm. Aktuell findet man Wanderschuhe der Firma MEINDL, die für Damen sogar bis Größe 42 vorrätig und größer auf Bestellung zu bekommen sind, in der Auslage bereitgestellt. Modisch und Farblich ansprechend ist auch die aktuelle FJÄLL RÄVEN  Kollektion. Selbst bei schlechtem Wetter bleiben mit den schön gestalteten Gummistiefeln der Marke JOULES die Füße trocken. Bei Barth werden halt nicht nur Jäger und Jägerinnen fündig!

Kinderfahrzeuge

Mit beiden Füßen auf dem Boden …so soll das Kind auf dem Laufrad oder Fahrrad sitzen! – Jedes Jahr im Frühjahr , rechtzeitig zum Osterfest, werden die Kinderfahrzeuge aus dem Winterschlaf hervorgeholt: paßt das Fahrzeug noch oder muß es eine größere Größe sein? Im Kinderland stehen alle Kinderfahrzeuge zum Ausprobieren bereit und die Kinderland-Mitarbeiter erklären gerne, worauf es beim Kauf des Kinderfahrzeuges ankommt. Der Kinderfahrzeug-Hersteller Puky produziert alle Fahrzeuge in Wülfrath (NRW). Jedes Fahrzeug erhält eine individuelle Fahrgestellnummer, so daß man mit dieser Nummer auch nach 10 oder 20 Jahren noch das paßgenaue Ersatzteil bekommen kann. Alle Dreiräder sind mit Freilaufautomatik und Schiebestange versehen, so daß sich beim Schieben die Pedale nicht permanent mitdrehen. Laufräder gibt es für Kinder ab 2 Jahren. Kinder, die sicher Laufrad fahren, brauchen fürs Fahrrad keine Stützräder, da ihr Gleichgewichtssinn schon geschult ist.