Waldbröler organisieren ihre erste Hochzeitsmesse

Fotos: Capture Life Photography

„Wir machen Brautpaare glücklich“ – das ist die Mission der Waldbröler Tabea und Fabio. In diesem Jahr organisieren die beiden am 17. und 18. November ihre erste Hochzeitsmesse in der Event­location „kabelmetal“ in Windeck/Schla­dern. Über 30 regionale Aussteller, ein Bühnenprogramm mit Musik und Mo­denschauen sowie viele Inspiratio­nen stellt das junge Team für Braut­paare aus dem Oberbergischen zusam­men.
Mit dem Auftakt des Waldbröler Stadt­laufs „Bmoved“ im Jahr 2014 fing alles an. Seitdem setzen sich die bei­den Waldbröler online für die regionale Hochzeitsbranche ein. Auf ihrer Web­seite bringen sie Hochzeitsanbieter mit Brautpaaren zusammen und geben hilfreiche Tipps zur Hochzeitsplanung. Nun schlagen sie die Brücke zwischen Online- und Offline-Welt. „Wenn es um Hochzeiten geht, spielen Persön­lichkeit und Emotionen eine große Rolle. Genau das werden Brautpaare im November auf unserer Hochzeits­messe erleben. Uns geht es nicht darum, eine große Halle lieblos zu füllen. Ganz im Gegenteil: Wir schaffen eine schöne Atmosphäre, in der sich Brautpaare inspirieren lassen und wohlfühlen sollen“, so Tabea.
Authentizität steht dabei im Fokus. „Jedes Paar ist unterschiedlich und besonders auf seine eigene Art und Weise. Jeder soll sich willkommen fühlen”, so die Waldbröler. Deswegen haben sie im Frühjahr gemeinsam mit einigen der Aussteller ein Fotoshoo­ting organisiert, bei dem drei ganz verschiedene Frauen in ein Brautkleid schlüpfen durften und geben so ei­nen Vorgeschmack auf die ansteh­en­de Messe. Mehr Infos und Tickets unter: tdf.li/hochzeitsmesse