6. Waldbröler Weinkost vom 27. bis 29. Juli 2018

(mv) Es ist wieder soweit. Die Marktstadt Waldbröl ist Schauplatz für die
6. Waldbröler Weinkost. Veranstalter in diesem Jahr ist die DIMO Veranstaltungsservice GmbH aus Siegen-Kreuztal. Vom 27.-29. Juli gestaltet sich der Marktplatz der oberbergischen Südkreismetropole erneut in eine riesige Weinlaube. Die 6. Waldbröler Weinkost verwandelt den Marktplatz in einen kulinarischen Open-Air-Genuss-tempel. Von Freitag bis Sonntag präsentieren sich erneut zahlreiche Winzer der nahen und fernen Umgebung. Es darf und soll nach Herzenslust probiert und natürlich auch für zu Hause gekauft oder bestellt werden. Natürlich wieder im Angebot sind exquisite Weine wie Dornfelder, Merlot, Cabernet Sauvignon bis zu Riesling, Grauburgunder, Chardonnay und vieles mehr. Start ist Freitag um 18 Uhr. Am Samstag geht es ab 14 Uhr weiter und am Sonntag schließlich dann ab 12 Uhr beginnt der Abschlusstag.
Gutes Wetter ist für die Waldbröler Weinkost nahezu sprichwörtlich geworden, denn bislang waren alle fünf Termine neben den vorzüglichen Weinen auch mit gutem Wetter bedacht. Ein Geschenk des Weingottes Bacchus? Zum feinen Wein gehört auch eine ebenso erlesene Grundlage und so gibt es auf der Weinkost am Marktplatzrund natürlich auch eine vielfältige Auswahl an Käsesorten, Flammkuchen, Crêpes, Austern, Köstlichkeiten vom „Foodtruck“, Reibekuchen mit Lachs und vieles mehr. Für die kleinen Gäste steht eine Spielecke bereit. Freitags und samstags sorgt leise Musik für Wohlfühlatmosphäre und schließlich am Sonntag rundet Wambo mit der nötigen Lounge-Musik die 6. Waldbröler Weinkost ab.
Die Waldbröler Weinkost hat sich unter Weinfreunden einen Namen gemacht und so wird auch in diesem Jahr wohl Freitag und Samstag die Nacht zum Tage gemacht am edel hergerichteten Marktplatz. Wir freuen uns auf unsere Gäste, um mit ihnen ein Fest der Sinne und der Fröhlichkeit zu feiern.