Waldbröler Künstlerinnen und Künstler stellen ihre Werke im Bürgerhauskeller aus

Symbolfoto

(nw) Die Künstlerinnen und Künstler aus Waldbröl wollen zeigen, was sie können und gleichzeitig etwas Gutes tun! Auf Initiative von Vera Schoefer, dem Waldbröler Kulturtreff und der Wir für Waldbröl GmbH haben sich 15 Künstler zusammengefunden, die ihre Werke am 30. September von 13-18 Uhr im und vor dem Bürgerhauskeller in der Kaiserstr. 82 präsentieren. Mit der Benefizaktion „Kunst für den guten Zweck“ möchten Evelia Lópes-Klein, Mia Gronau, Ursula Groten, Natalie Hölpert, Angelika Keltenich, Sigrid Kunz, Günther Mallmann, Roswitha Moritz, Nadja Maria Schwendemann, Anke Telgelmann, Vera Schoefer, Heidi Rosenthal, Christiane Vogel Claudia Weber und Christiane Wirtz den Waldbröler Verein “Wir helfen vor Ort” unterstützen, welcher sich für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Senioren einsetzt.
„Wir wollen gemeinsam ein Zeichen setzen“, sagen Vera Schoefer und Eckhard Becker vom Leitungsteam. „Ein Teil des Verkaufserlöses soll Waldbrölern helfen, die ein schweres Schicksal hinter sich haben.“
Die Besucher der Kunstaktion unterstützen damit nicht nur ein tolles Projekt, sie haben gleichzeitig auch die Möglichkeit, Waldbröler Kunst für kleines Geld zu erwerben. Zusätzlich zur Ausstellung können die hoffentlich zahlreichen Besucher einen schönen Herbsttag bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem in und um den Bürgerhauskeller genießen.