Ein guter Tag für den Wirtschaftsstandort Waldbröl

(lh) Am 16. Februar lud die Walter Solbach Metallbau GmbH (WSM) in ihre Räumlichkeiten im Waldbröler Industriegebiet ein. Anlass war die Ratifizierung der KURS-Partnerschaft zwischen dem Berufskolleg Oberberg (BKO) und der WSM. KURS ist eine Bildungsinitiative der Bezirksregierung Köln, der Industrie- und Handelskammern Aachen, Bonn/Rhein-Sieg und Köln sowie der Handwerkskammer zu Köln. Sie steht für Kooperationen von Unternehmen der Region und Schulen, deren Ziel es ist, die Vernetzung zwischen Schulalltag und Arbeitswelt zu fördern. Diese Partnerschaft bietet den Schülern des Berufskollegs frühzeitig die Chance, einen tiefen Einblick in Ausbildung und Berufsperspektiven bei der WSM zu bekommen. In einem feierlichen Rahmen wurden die Urkunden für die KURS-Lernpartnerschaft an WSM-Geschäftsführer Werner Schenk sowie an Dagmar Dick, Schulleiterin des Berufskolleg Oberbergs übergeben.