Spenden – Kaufen – Sparen

Das Kaufhaus für Alle besteht seit fast 20 Jahren und steht allen Bürgern offen. Das Projekt der evangelischen Kirchengemeinde Waldbröl verfolgt drei große Ziele. Zum einen sollen einwandfreie und noch funktionierende Produkte nicht im Abfallcontainer landen. Im Kaufhaus können sich alle Bürger mit vielen Dingen zu humanen Preisen ausstatten. Darüber hinaus erhalten Bedürftige einen Nachlass. Zum anderen bietet sich für 20 Mitarbeiter die Chance auf eine ausgefüllte Tätigkeit und Unterstützung bei der Selbstfinanzierung ihres Lebensunterhaltes. Eine weitere Aufgabe ist die Integration von Flüchtlingen. Darüber hinaus verstärken rund 40 Ehrenamtliche die Arbeit des Kaufhauses für Alle. Es ist ein wertvoller Kreislauf in unserer Gesellschaft entstanden: Mitbürger geben ihre Spenden ab, sichern so Menschen eine Arbeitsmöglichkeit. Nicht zu vergessen – sie unterstützen Menschen in unserer direkten Nachbarschaft, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Allen Spendern auf diesem Wege ein „Herzliches Dankeschön“. Spenden können während der Öffnungszeiten abgegeben werden.