Volles Programm vom 10.09. – 12.09.2016

Live-Musik und ausgelassenes Feiern – Im Festzelt sorgt eine Live-Band für Stimmung!

(ah) Das Erntedankfest Lichtenberg ist eines der letzten traditionellen Feste im Oberbergischen ist seit 85 Jahren Tradition. Daher war der Versuch, das Konzept im letzten Jahr auf neue Beine zu stellen durchaus gewagt, aber mit Erfolg belohnt. In diesem Jahr kommt daher die wohl verdiente Fortsetzung: Erneut lädt das Festkomitee zum bayrischen Abend. Es hat sich gezeigt, dass die Stimmung und Atmosphäre eines bayrischen Zeltfestes ideal zur Idee und Tradition des Erntedankfestes passen und fast 700 Menschen feierten im letzten Jahr bis spät in die Nacht. Dieses Jahr legen die Veranstalter noch einen drauf und haben mit den Stockhiatla, die wohl erfolgreichste Party- und Stimmungsband Österreichs engagieren können. Eröffnet wird das Festwochenende durch den Fassanstich um 19 Uhr mit einer zünftigen Ernte-Gaudi der Lichtenberger Musikanten. Die Festmesse am Sonntag findet auch in diesem Jahr ab 10 Uhr statt, wechselt aber zurück in die Kirche. Der große Festumzug startet um 14.30 Uhr und lockt nicht ohne Grund Jahr für Jahr auch zahlreiche Touristen in das kleine Örtchen. Im Anschluss spielt im Festzelt nochmals die Band Stockhiatla. Der Montag macht final den krönenden Abschluss, wenn ab 11 Uhr zum Frühschoppen das Bier wieder in Strömen fließen kann. Neben dem Musikverein spielt mittags auch der Regenbogenexpress der Behindertenwerkstätten. Eintrittskarten für den bayrischen Abend am Samstag sind im Vorverkauf für 10,- Euro erhältlich z.B. bei Jagd&Moden Barth Waldbröl.
erntedankfest-lichtenberg.de